Inhalt der Seite: Hörbiko stellt sich vor

Hörbiko stellt sich vor

Liebe Besucher, ich freue mich, dass Sie unserer Webseite www.hoerbiko.de gefunden haben und sich für unsere Arbeit interessieren.

Im Namen unseres Teams lade ich Sie herzlich ein unsere Webseiten zu besuchen und unsere Tätigkeitsfelder sowie unsere Arbeit kennenzulernen. Ich hoffe Sie finden Hilfe und Anregung.

Hörbiko ist ein Kürzel für: Hör = Hörgeschädigte b = Beratung i = Information ko = Kommunikation

Hörbiko-Neubrandenburg ist die Beratungsstelle im DSB-Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten Mecklenburg-Vorpommern.

Hörbiko-Neubrandenburg bietet Beratung in der Pawlowstraße 12 in Neubrandenburg an, sowie die mobile Beratung für hörgeschädigte Menschen in Mecklenburg-Vorpommern auf Selbsthilfetagen, auf den Messeveranstaltungen in Rostock, Schwerin oder Neubrandenburg.

Hörbiko-Neubrandenburg ist für die Stadt Neubrandenburg und deren Bürger ein verlässlicher Partner als Begegnungsstätte für Menschen die gehörlos, schwerhörig oder ertaubt sind.

Der DSB-Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten M-V e.V. hat im Hörbiko-Neubrandenburg seinen Sitz, aber keine Geschäftsstelle. Die Mitglieder des DSB-Ortsvereins Neubrandenburg der Schwerhörigen und Ertaubten e.V. und des Gehörlosen-Ortvereins Neubrandenburg e.V. haben ihr Zuhause im Hörbiko-Neubrandenburg in der Pawlowstraße 12.

Im Hörbiko-Neubrandenburg treffen sich auch verschiedene Selbsthilfegruppen und Interessengruppen.

Informieren Sie sich auf unserer Webseite über die verschiedenen Angebote und schauen Sie auch auf unsere Bildergalerie und in das Archiv.

Wir danken allen, die unsere Beratungsstelle, die mobile Beratung und die Begegnungsstätte unterstützen und sich für die Belange von Menschen mit Hörproblemen engagieren.

Im Namen für unser Team mit freundlichen Grüßen

Frank Jacobeit